COOKIE POLICY

Verwendung von Cookies

Die Verwendung von Cookies findet ausschließlich statt, um unser Angebot auf die individuellen Bedürfnissen von Nutzern der Website abzustimmen. Dadurch soll die Interaktion zwischen den bereitgestellten Inhalten und verwendeten Technologien gewährleistet werden.

Aufgaben von Cookies

Die von uns eingesetzten Cookies sind aus technischen Gründen notwendig. Dadurch erhalten wir die Möglichkeit, die bereitgestellten Inhalte ständig für die Nutzer abrufbereit zu halten. Weiterhin werden durch Cookies die Informationen zielgerichtet und individuell, nach Nutzerverhalten und Nutzeraktivität, zur Verfügung gestellt. Somit ermöglichen es uns Cookies, ein störungsfreies und angenehmes Bedienen der Website sicherzustellen. Zudem können wir durch den Einsatz von Cookies die Sicherheit auf der Website gewährleisten sowie Verbesserungen vornehmen.

Beispiele bei der Verwendung von Cookies

Je nach Verwendung helfen uns die Cookies in verschiedenen Bereichen. Falls die Nutzer der Wiedererkennung zugestimmt haben und ihre Log-in Daten gespeichert sind, erleichtert dies zum einen die Benutzung der Website (dadurch müssen die Angaben nicht neu eingegeben werden) und zum anderen verhilft es zu einer zügigen Abwicklung (die Nutzer können z.B. dort weiter surfen, wo sie beim letzten Log-in aufgehört hatten).

Durch Analysieren der eingesetzten Cookies können wir erkennen, welche Inhalte besonders wichtig für die Nutzer waren. Daraus folgern wir, welche Themen und Inhalte wir weiterhin anbieten bzw. ausarbeiten und mehr Informationen zu den relevanten Themen bereitstellen. Das hilft uns dabei, die wesentlichen Informationen nutzerfreundlich zu präsentieren.

Rechtsgrundlage für die Verwendung von Cookies

Die Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten, unter Verwendung von Cookies, befindet sich in Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Speicherdauer sowie Wiederspruch- und Beseitigungsregelungen

Die Speicherung der Cookies findet auf dem Rechner der Nutzer statt und wird dann auf die Website übertragen. Somit liegt die vollständige Kontrolle bei den Nutzern. Durch Bearbeitung der Browsereinstellungen können Sie die Übertragung der Cookies verwalten, in dem Sie die Übermittlung deaktivieren oder eingrenzen. Gespeicherte Cookies können ebenfalls jederzeit gelöscht werden. Die Deaktivierung der Cookies kann jedoch dazu führen, dass bestimmte Funktionen der Website nicht vollständig ausgeschöpft werden können.

Verwendung des Tracking Tools Matomo

Wir nutzen auf unserer Webseite das Software-Tool Matomo (ehemals PIWIK) zur Analyse des Surfverhaltens unserer Nutzer. Es handelt sich um ein Tool zur Web-Analyse. Mit Matomo werden keine personenbezogenen Daten an Dritte übermittelt.

Um die Analysen zu erstellen, verwendet die Anwendung Matomo Cookies. Diese werden auf Ihren Geräten platziert und ermöglichen uns, die Benutzung unserer Website durch die Nutzer zu analysieren. Die hierzu übermittelten Informationen durch die Cookies werden auf unsere Website übermittelt und auf unseren Servern gespeichert, damit das Nutzungsverhalten ausgewertet werden kann. Die erhaltenen Informationen werden zur weiteren Verarbeitung anonymisiert und nicht an Dritte weitergegeben.

Durch die Cookies bekommen wir die Möglichkeit, unsere Serviceleistungen auf der Website weiterhin zu verbessern, sowie den Nutzern auf ihr Verhalten abgestimmte Leistungen noch anschaulicher zu repräsentieren.

Selbstverständlich können Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen in dem Sie die Einstellungen Ihres Browsers ändern. Dies kann jedoch dazu führen, dass einige Funktionen der Website nicht vollständig genutzt werden können.

Matomo läuft auf unseren Servern. Nur dort werden Daten gespeichert. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer findet sich in Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Zweck der Datenspeicherung

Durch die Speicherung der personenbezogenen Daten erhalten wir die Möglichkeit, Analysen zu erstellen, welche uns dabei helfen das Nutzerverhalten zu untersuchen. Dadurch können wir besser nachvollziehen, welche Inhalte besonders wichtig für die Nutzer waren. Das hilft uns, die Website und ihre Nutzerfreundlichkeit durchgehend zu verbessern.

Dauer und Speicherung

Die Daten werden umgehend gelöscht, sobald die Auswertungen abgeschlossen sind. Die erstellten Statistiken mit den dazugehörigen anonymisierten Daten werden jedoch nicht gelöscht.

Widerspruchsmöglichkeit

Da die Cookies auf Ihren Geräten gespeichert und von dort an uns übermittelt werden, haben Sie als Nutzer die volle Kontrolle über Ihre Verwendung. Durch entsprechende Änderungen in Ihren Browser-Einstellungen können Sie entscheiden, ob Cookies deaktiviert oder eingeschränkt werden. Auch bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden, je nach Nutzereinstellungen kann dies auch automatisch erfolgen.

Ausführlichere Informationen zu den Privatsphäreeinstellungen bei Matomo finden Sie auch unter folgendem Link: https://matomo.org/docs/privacy/.